Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2010, 14:34   #6
anfitschern
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 anfitschern wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Lohnt es sich noch freier Journalist zu werden?

Wenn Du gerne im Dreck anderer wühlst, dann würde ich Dir empfehlen, möglicherweise mal bei einer Boulevardzeitung anzuklopfen. Das hast Du alle Themengebiete, die Dich interessieren: Sport, Unfall und Politik...naja schon auch, aber Du musst die politischen Sachverhalte ziemlich vereinfachen und drumherum noch eine Gefühlsgeschichte aufbauen. Aber das ist dann wieder ein anderes Thema.Grundsätzlich interessantes Geschäft, Boulevardmedien, meiner Meinung nach eher nichts für Grünschnäbel und Neueinsteiger, aber Du kannst Dich ja einfach mal etwas in das journalistische Verständnis einer BILD-Zeitung einlesen und dann siehst Du weiter.
Schreib einfach Artikel, schick die den Zeitungen zu und warte, ob sie sie abdrucken. Wenn sie Dich erstmal kennen und schätzen gelernt haben, läuft alles viel leichter...
anfitschern ist offline   Mit Zitat antworten