Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Axel Springer Bewerbung 2009 (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=27966)

kd11 15.09.2009 18:07

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
Also das mit Patrick Swayze ist natürlich nicht zum Lachen, sondern echt traurig. Ich war mal schwer verliebt in ihn... :oops:

Jim-Panse 15.09.2009 18:36

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
Also das erscheint mit langsam auch komisch. Die einen kriegen gestern nacht (lol) ne mail, bei matthias aus köln ruft Kai Diekmann sogar persönlich an.....mal warten, was sich morgen beim Rest im email postfach so regt....

Matthias_Köln 15.09.2009 19:10

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
Hallo nochmal,

was ist denn das für ein Forum hier? Ich habe lediglich eine Tatsache gepostet, und natürlich hat nicht Kai Diekmann angerufen, sondern eine Mitarbeiterin im Sekretariat der ASA. Sie meinte, sie würden seit gestern Nachrichten mit den Zusagen verschicken, und heute zusätzlich Anrufe, weil das Mail-System mittags abgeschmiert sei. Wieso zieht ihr das so ins Lächerliche? Einige scheinen sich ja ganz schön sicher zu sein, eine Zusage zu bekommen, und scheinen nun nicht damit klar zu kommen... Oder hab ich deinen Eintrag falsch verstanden, @kd11?
Auch der "Bunkerjunge" schrieb "heute mittag kam die einladung per email!" und nicht nachts, wie @Jim-Panse behauptet.
Naja, wie auch immer, scheint ja hier nicht so kollegial zuzugehen. Wer noch eine Zusage hat und sich auch für die blaue Gruppe beworben hat, kann sich ja melden.
Bis bald in Berlin!
Matthias

Jim-Panse 15.09.2009 19:39

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
Ok,Matthias aus Kölle, kann ja sein, dass du kein Schwätzer bist.
An welchen Tag warst du denn beim Test und was war dein Thema ?

Jim-Panse 15.09.2009 19:40

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
Und wieso bist du dir so sicher, kd11, dass du ne zusage bekommst ? Scheinst ja der Meister von Fach zu sein,was ?! ^^

Matthias_Köln 15.09.2009 19:43

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
Hallo Jim-Panse,

ich war am Mittwoch (9.9.) dran, mein Thema hieß "Berlin und die Hunde" und im Bildertest wurden unter anderem Andrea Ypsilanti, Bodo Ramelow und Joe Jackson abgefragt. Zweifel widerlegt?
Ich sag ja, einige scheinen sich sehr sehr sicher zu sein, und lachen dann, wenn es wohl nicht klappt. Pfeifen im Wald nennt man das auch.

Viele Grüße!

Jim-Panse 15.09.2009 19:46

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
Ok,damit hast du mich überzeut (:
Ich war Montag dran zum Thema "Berlin hat die Wahl". Hab die Reportage auch mit fast exakt 3000 Zeichen abgegeben, und fand sie ziemlich gut. Beim Bilder und Wissenstest lag ich auch bei den meisten Fragen richtig, von daher hatte ich mir eigentlich ausgerechnet, dass es für die Endrunde reicht...aber wie es aussieht, scheinen ja nur noch Absagen zu kommen....

Matthias_Köln 15.09.2009 19:53

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
Jim-Panse, was hast du denn für ein Thema genommen? Also hast du dich auf die Bundestagswahl bezogen? Das haben wohl bestimmt die meisten gemacht... und wenn man rausstechen wollte, hätte man wohl ein besonderes Thema nehmen müssen.
Bei den Zu- und Absagen wäre ich vorsichtig... Weiß nicht, wo die beiden anderen, die von einer Zusage sprachen, ihre Infos herhaben, aber ich kann mir vorstellen, dass sie auch noch morgen Mails verschicken. Wer weiß, hieß es nicht mal, sogar bis einschließlich Freitag?

Jim-Panse 15.09.2009 20:00

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
Ja,ich habe mich auf die Bundestagswahl bezogen. Aber, wie du bereits gesagt hast, ich vermute, das haben die meisten gemacht. Das kann ja dann kein Grund für ne Absage sein. Die anderen Bewerber hatten ja fest vorgegebene Themen, das wäre ja insofern etwas unfair. Naja, ich warte mal bis morgen.

Der_Burner 15.09.2009 20:03

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
hallo miteinander!

sorry, dass ich mich esrt jetzt melde! bin schockiert über den wirbel hier11111!!!! ist ja der helle wansinn. aber mir ists jetzt auch sowas von egal was die leute denken. halte meine einladung shwarz auf weiss in den händen und das ist alles was zälht. ihc hab euch immer viel glück und so gewünscht und dann nur so undbankbare zeilen für die info von mir. aber geht schon klar!1!1!1111

nur zur info und damit keine zweifel aufkommen1111!!! und dass ihr auch wisst das ich im belrin gewesen bin. hab am donnertag über berlinmultikutli geschrieben. war in Kreuzberg in einer Infostelle für migranten. und im wissenstest war der bulle zusehen von der börse und es war noch petra roht, der städtetagspräsidentin in frage eins gefragt. so! ha.

na gut, muss schon wieder off. meine frau ruft. die jaqueline hat die ganze nacht durchgeschrin. bin fix und alle.

tscüss.

Journalist4 15.09.2009 20:22

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
:lol: Also, wenn Du tatsächlich mal in einem Springermedium arbeiten willst, musst Du noch ordentlich das Tippen üben. Ich mutmaße jetzt mal nicht, dass die vielen orthographischen Fehler wirklich einer Rechtschreibschwäche geschuldet sind. Das wäre natürlich fatal.

Aber offensichtlich beherrscht Du das Keyboard beim Schnellschreiben nicht, auch das kann Dir in der Redaktion zum Verhängnis werden.

Was Deine schlechte Ausdrucksweise angeht, machen wir mal ausnahmsweise die Jacqueline dafür verantwortlich!

Ansonsten alles !!!!111!!!!111!!


Zitat:

Zitat von Der_Burner (Beitrag 75174)
hallo miteinander!

sorry, dass ich mich esrt jetzt melde! bin schockiert über den wirbel hier11111!!!! ist ja der helle wansinn. aber mir ists jetzt auch sowas von egal was die leute denken. halte meine einladung shwarz auf weiss in den händen und das ist alles was zälht. ihc hab euch immer viel glück und so gewünscht und dann nur so undbankbare zeilen für die info von mir. aber geht schon klar!1!1!1111

nur zur info und damit keine zweifel aufkommen1111!!! und dass ihr auch wisst das ich im belrin gewesen bin. hab am donnertag über berlinmultikutli geschrieben. war in schöneberg in einer beratungsstelle für migranten. und im wissenstest war der bulle zusehen von der frankfuter börse und es war noch petra roht, der städtetagspräsidentin in frage eins gefragt. so! ha.

na gut, muss schon wieder off. meine frau ruft. die jaqueline hat die ganze nacht durchgeschrin. bin fix und alle.

tscüss.


Jim-Panse 15.09.2009 20:41

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
Also, dann erstmal Glückwunsch an alle, die schon ihre Zusage in den Händen halten. Da anscheinend zuerst die Leute eine Zu- bzw. Absage bekommen haben, die Ende der Woche dran waren, bleibt für alle, die Montag und Dienstag in Berlin waren, ein Funken Hoffnung..... Also, morgen wird es hier sicherlich rund gehen im forum.

annek 15.09.2009 20:56

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
also ich war donnerstag dran und habe weder einen anruf noch ne mail noch post weder positiv noch negativ - meinen hoffnung hat zwar nur noch schwachen puls - aber gestorben ist sie noch nicht

Jim-Panse 16.09.2009 10:53

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
ok,das war es dann wohl für den rest..... :-(

Sarah_Delmenhorst 16.09.2009 11:33

AW: Axel Springer Bewerbung 2009
 
Blödsinn! Wenn die ASA es schafft, den 180 von über 1000 Bewerbern am selben Tag zu- wie abzusagen, zusätzlich eine halbe Stunde nach diesen Emails einen Beitrag auf jepblog veröffentlicht, wird sie den jeweiligen 90 von 180 ebenfalls am selben Tag zu- wie absagen und erneut einen Beitrag veröffentlichen! Reine Verrücktmacherei hier! Ist ja zum Verrücktwerden!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler