Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Recherchefragen - Investigativ (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=17)
-   -   Zeilen / Anschläge (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=27710)

TeArDrOp 02.04.2009 12:48

Zeilen / Anschläge
 
Guten Tag alle zusammen!

Ich bin noch nicht ganz so lange dabei, deshalb bitte ich um Nachsicht bezüglich meiner -vielleicht- grottigen Frage.

Und zwar geht es um Zeilen / Anschläge. Kann ich mir bei Word irgendwie sowas einrichten, dass ich auf 150 Zeilen mit 40 Anschlägen komme bzw. dass ich sehe, wie viele Zeichen ich schon verarbeitet habe?

Beste Grüße,
TD

Andy Anderson 02.04.2009 18:13

AW: Zeilen / Anschläge
 
Die Anzahl der Zeichen kannst Du Dir mit der Funktion "Wörter zählen" (unter dem Menüpunkt Extras) anzeigen lassen. Ob und wie man bei Word einrichten kann, dass die Zeile nach 40 Anschlägen umbricht, weiß ich nicht. Neugierig bin ich jetzt aber schon, vielleicht finde ich es ja raus... ;)

tooobii 02.04.2009 18:15

AW: Zeilen / Anschläge
 
150 * 40 = 6000
Dann gehst du auf "Extras" -> "Wörter zählen..." und findest dort alle benötigten Informationen :)

Andy Anderson 02.04.2009 19:51

AW: Zeilen / Anschläge
 
Ich hab mal ein bisschen rumprobiert: Man kann den automatischen Zeilenumbruch umgehen, indem man eine TrueType-Schrift (alle Zeichen sind gleich breit) wie Courier New nimmt. Wenn Du dann einmal 40 Zeichen abzählen lässt und einen Zeilenumbruch machst, kannst Du Dich daran orientieren. Dann kannst Du danach den Rand setzen.

TeArDrOp 04.04.2009 16:35

AW: Zeilen / Anschläge
 
Danke, das werde ich demnächst gleich mal testen :).

TeArDrOp 03.05.2009 22:01

AW: Zeilen / Anschläge
 
Kann mir bitte noch mal wer erklären was Anschläge sind und wie ich das einstelle?

Ich brauche einen Text von 150 Zeilen a 40 Anschlägen. Was heißt das?

Andy Anderson 04.05.2009 10:56

AW: Zeilen / Anschläge
 
Nimm's mir nicht übel, aber so langsam hab ich das Gefühl, Du willst uns verkohlen. Die Frage wurde doch schon beantwortet. :confused:

Zitat:

Ich brauche einen Text von 150 Zeilen a 40 Anschlägen. Was heißt das?
Also nochmal: Du schreibst 150 Zeilen mit jeweils 40 Zeichen - Leerzeichen inklusive. Das macht, wie tooobii vorgerechnet hat, 6000 Zeichen insgesamt.

Als Beispiel hier mal 5 Zeilen mit je 10 (unsinnigen!) Zeichen:

klshk heiu
kj hdfhksö
hjei. hsls
snl sdfj s
dkfö fjslf


So in etwa sieht das dann aus. Wenn das Deine Frage immer noch nicht beantwortet, weiß ich leider auch nicht weiter.

TeArDrOp 07.05.2009 00:10

AW: Zeilen / Anschläge
 
Ja sorry, war n Notfall und ich war leicht in Panik.
Anschläge bedeutet also im Prinzip nur, dass das die Zeichen in einer Zeile sind, oder?

Andy Anderson 08.05.2009 11:15

AW: Zeilen / Anschläge
 
Zitat:

Anschläge bedeutet also im Prinzip nur, dass das die Zeichen in einer Zeile sind, oder?
Ja, genau - zumindest bei der Formulierung "150 Zeilen a 40 Anschlägen". (Bei Einstellungsgesprächen für bspw. Sekratärinnen wollen die meist die gesamten Anschläge pro Minute wissen, aber das ist für Dich in diesem Fall ja unwichtig. Ich will Dich nicht verwirren. ;))

Epileptriker 15.05.2009 03:57

AW: Zeilen / Anschläge
 
Zitat:

Zitat von TeArDrOp (Beitrag 73948)
Anschläge bedeutet also im Prinzip nur, dass das die Zeichen in einer Zeile sind, oder?

[Sarkasmus]

Sofern es um Text geht - ja. :lol:

[/Sarkasmus]


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler