Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   andere Regionen in Deutschland (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=14)
-   -   Fit für den Event (Diät) (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=33149)

yanira 12.02.2015 01:31

Fit für den Event (Diät)
 
Hi,

ich habe ein riesen Problem für gar eine Katastrophe. In den zwei letzten Monaten ist mein Gewicht rapide gestiegen. Da ich seit circa drei Monaten mit einer Sportverletzung zu kämpfen habe. Doch ein wichtiges Event naht in drei Wochen, und ich passe nicht mehr in *mein Lieblings Kleid hinein.

Vielleicht habt Ihr einen oder anderen Tipp, wie ich so kurzer Zeit wieder einiger maßen in Form komme?

Vielleicht könnt Ihr mir eine Diät nahe legen oder Ähnliches.

Ich freu mich auf eure Anregung.

lg

breskvica 14.02.2015 01:01

AW: Fit für den Event (Diät)
 
Hey Yanira,

ein ähnliches Problem hatte vor zwei Jahren gehabt, und ich kann nachvollziehen, wie es dir in diesem Moment geht. Bei mir war eine Meniskus Verletzung, die mich für längere Zeit außer Gefecht gesetzt hat. :(

Hast du daran gedacht eventuell eine Ernährungsumstellung zu machen :?:
Womit ich recht zufrieden war, ist Paleo Diät mehr kann man darüber hier paleolifestyle.de nachlesen. ;)
In der kurzen Zeit kannst nicht größeren Erfolge erwarten aber immerhin schaffst du zumindest 3 - 4 Kilo abzunehmen. ;) Versuch ist es wert, damit du in dein Kleid wieder rein passt. ;)

Ich hoffe, das ich dir eine kleine Anregung geben konnte, wie du wieder zur guter Figur kommen wirst.

Viel Erfolg

Sunny88 08.09.2015 19:58

AW: Fit für den Event (Diät)
 
Hi Yanira,

wenn´s um das Thema Diät geht, solltest Du Dich genau erkundigen. Die Diät fällt Dir viel leichter, wenn Du Dich mit deren Inhalten identifizieren kannst. Andernfalls wird das Vorhaben zur Qual. Zumindest bei mir war das immer so ;).

Auf http://www.25diaeten.com findest Du eine gute Übersicht über gängige Diäten; allesamt gut recherchiert und auch kritisch betrachtet.

Ich hoffe, das hilft!

john doe 19.08.2018 12:44

AW: Fit für den Event (Diät)
 
Ich habe auch Diäten angefangen und immer wieder abgebrochen. Bis ich Lineasan entdeckt habe. Die Inhaltsstoffe der Abnehmformel kurbeln auf natürliche Weise den Stoffwechsel an, gleichzeitig wird der Körper mit Mineralien versorgt, die einen bei guter Laune halten. Dadurch zieht man seine Diät mit Elan und Freude durch. Also mir hat es geholfen.

struka 19.07.2019 15:49

AW: Fit für den Event (Diät)
 
Und, hast du denn schon einige Kilos abnehmen können ?
Wenn man gesund abnehmen will dann muss man in erster Linie gesund essen und auch schauen, dass man etwas Sport macht.. denn ohne Sport finde ich wird es schwer.

Aber es muss natürlich jeder für sich schauen wie er an die Sache ran gehen will.
In letzter Zeit achte ich auch etwas auf meine Figur und habe unterschiedliche Informationen gefunden wie ich auch meinen Stoffwechsel anregen kann. Da habe ich dann auch Tipps gefunden die total einfach umzusetzen sind.

Wie gesagt, man sollte sich gesund ernähren und Sport machen, dann müsse es keine Probleme beim abnehmen geben.

nick214 12.10.2019 23:43

AW: Fit für den Event (Diät)
 
Wie kann man nur so in den Himmel starren und bei einer Sport Verletzung einfach das weiter essen obwohl man nur noch ein Drittel an der Bewegung hat die man / Frau vor der Verletzung hatte.

Das passiert eher wenn man ein wenig zu viel Bier intus hat.
bei den letzen Gigs die Eventrenthal in Berlin veranstaltet hat war echt klasse.
Wer Events plant in Berlin und Großraum Berlin ist bei dem Feste Veranstalter gut aufgehoben.

jonasbr 13.10.2019 12:18

AW: Fit für den Event (Diät)
 
Hallo,

abnehmen ist wirklich eine Kunst für sich. Ich habe lange gebraucht um zu verstehen, dass ich mich mehr bewegen und gesünder ernähren muss. Die Ernährung klappt jetzt bereits besser, aber das trainieren fällt mir immer noch schwer. Ich gehe 2 mal die Woche ins Fitnessstudio und nehme Master Amino Acid Pattern zu mir ein. Wer nicht weiß was es ist und wofür man es braucht kann es hier nachlesen https://yoyosan.com/map-2.0-master-amino-acid-pattern.
Dann versuche ich im Alltag eher Treppen zu nehmen anstatt den geliebten Lift. Man wird es nicht glauben, aber diese Kleinigkeiten helfen einem schon den ein oder anderen Kilo los zu werden. Versuch dich abzulenken und nicht abends so viel zu essen.

Angelina 04.11.2019 11:03

AW: Fit für den Event (Diät)
 
Guten Morgen und einen schönen Montag,
also ich trinke eine halbe Stunde vor der Mahlzeit ein lauwarmes Glas Wasser zu einem Löffel Weizenkleie oder in letzter Zeit auch Chia Samen. Beides ist sehr gut für den Magen und die Verdauung, wie auch auf vitaminexpress.org/de/chia-samen nachzulesen ist. In weiter Folge ist mein Magen auch schon gefüllt und ich verspüre weniger Hungergefühl!
Eure Angelina


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:26 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler