Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Public Relations (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=19)
-   -   Kochen als Hobby (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=34862)

Hendrikk 30.04.2018 12:13

Kochen als Hobby
 
Hey!

Abseits meiner stressigen Tätigkeit koche ich für mein Leben gerne.

Meine Freundin sagt, Kochen ist kein Hobby. Aber ich denke, je nach Aufwand kann es das schon sein, oder?

ich würde es auf jeden Fall immer so nennen.

SchuastaBua 30.04.2018 12:15

AW: Kochen als Hobby
 
Hello!

Ja, selbstverständlich kann das Kochen ein Hobby sein.

Ich mache es schon auch gerne, aber ob es jetzt wirklich für mich ein Hobby ist oder nicht, kann ich gar nicht so recht beurteilen. Wobei, in der letzten Zeit koche ich dann doch wieder relativ häufig. Neulich habe ich wie dort beschrieben sogar zum ersten Mal das Lein-Öl getestet und war positiv vom Endergebnis überrascht.

LisaR 08.06.2018 13:38

AW: Kochen als Hobby
 
Und das ein ganz tolles Hobby!

Herbert89 05.09.2018 12:00

AW: Kochen als Hobby
 
Ich finde auch, dass das Kochen ein tolles Hobby ist. Ich habe dieses Hobby selbst erst vor einigen für mich entdeckt. Ich persönlich koche am liebsten Fleischgerichte, wie Braten oder Rippchen. Mein absolutes Lieblingsgericht ist zum Beispiel dieser Rinderbraten (https://aumaerk.com/de/produkt/rinderbraten/). Da das Fleisch bereits perfekt gewürzt ist, hat man damit zu Hause auch nicht mehr viel Arbeit und kann sich auf die Beilagen konzentrieren. Bei mir gibt es übrigens meist Kartoffelgratin dazu.

Roxy 17.09.2018 19:17

AW: Kochen als Hobby
 
Hobby hin, Hobby her, aber was gibt es schöneres als am Wochenende für die gesamte Familie zu kochen und dann auch gemeinsam zu essen. Abgerundet mit einem Kaffee der speziellen Sorte, also einen dem man z.B. im feinkost-shop.ch bekommt. Man sieht sich unter der Woche eh schon viel zu wenig, da jeder seine Termine hat, da ist das Wochenende Grund für eine willkommene Abwechslung

Lindaaa 20.09.2018 22:09

AW: Kochen als Hobby
 
Ich liebe es auch zu kochen am liebsten für ganz viele Gäste. Haben fast jedes Wochenende Besuch und da wird gekocht ohne Ende

Desmond 21.09.2018 18:01

AW: Kochen als Hobby
 
Ich mag auch kochen. Aber mehr als kochen, mag ich backen: Torten besonders;)

fabioschultz23 24.09.2018 05:23

AW: Kochen als Hobby
 
Ich liebe Kochen. Es geht nichts über eine schöne selbstgemachte italienische Pasta mit Salbeibutter einem guten Olivenöl und Parmesan. Ich empfehle an der stelle auch gerne http://www.olivenoel-berater.de/ hier habe ich gelernt wie man gutes Olivenöl erkennt.

VanessaM 28.09.2018 23:14

AW: Kochen als Hobby
 
Mittlerweile koche ich auch ganz gerne. Und bin eigentlich durch Zufall dazu gekommen. Ich war auf der Suche nach Ausflügen für den Frühling in der Schweiz und bin dabei auf www.coopzeitung.ch gestossen. Und da war ein Rezept für einen Zwiebelkuchen, den ich für meinen Mann nachgebacken habe. Da er begeistert war, habe ich weitere Rezepte ausprobiert

malinconia 29.09.2018 17:22

AW: Kochen als Hobby
 
Kochen ist ein schönes Hobby. Man kann immer das Hobby zum Beruf machen.

fragola 02.10.2018 11:12

AW: Kochen als Hobby
 
ich bin völlig damit einverstanden, dass man Kochen zum Beruf machen kann. Man kann versuchen, Stellenangebote und Arbeit mit Teilzeit finden. Mir wurde eine ausgezeichnete Plattform https://de.jooble.org/stellenangebote-teilzeit empfohlen, wo die Auswahl an gut bezahlten Jobs riesig ist.

bambam999 02.04.2019 20:25

AW: Kochen als Hobby
 
Ich mag sehr gern kochen. Das ist meine Leidenschaft. Es gibt so viele tolle Rezepte.

jonasbr 13.07.2019 18:16

AW: Kochen als Hobby
 
Kochen ist für mich auch ein absolutes Hobby. Dafür nehme ich mir wirklich viel Zeit. Aber ab und an wird es auch mal hektisch und ich möchte insgesamt nicht darauf verzichten müssen, dass ich etwas gutes esse. Deswegen gibt es für das perfekte Timing eine Multikocher Küchenmaschinen, die uns dabei helfen niemals etwas anbrennen zu lassen und vollen Genuss zu erleben. Ich kann die ganzen Hater nicht verstehen, warum das jetzt nichts mehr mit kochen zu tun hat... Man lässt ja nicht kochen, es ist eine Küchenhelfermaschine...

jonasbr 08.09.2019 15:38

AW: Kochen als Hobby
 
Hallo,
ich hab nochmal über meinen Beitrag nachgedacht und am Anfang habe ich diesen Multikocher wirklich gefeiert. Jetzt aber nehme ich mir auch die Zeit und Ruhe um in normalen Töpfen zu kochen. Habe mir dazu ein Multiset gekauft. Wo ich alles habe:) https://www.topf-welt.de. Kochen und ich sind dann doch Freunde geworden!

struka 10.09.2019 17:41

AW: Kochen als Hobby
 
Ich koche auch super gerne :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:46 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler